+43 1 952 15 61 | concierge@boulesse.com
Boulesse Logo For the finer things in life
Kostenloser Versand ab € 400!
Stöbern nach:

Diptyque
Volutes - Eau de Parfum

€115.00

(inkl. 20% MwSt.)

Stellen Sie sich Ihre Traumreise vor, an Bord eines Schiffs von Marseille nach Saigon. Eine Kreuzfahrt, die immer wieder an Orten haltmacht, deren magische Namen mit Abenteuer und Gewürzen verwoben sind.

Sie genießen den Zauber des Lebens an Bord, wo die Zeit nicht zu existieren scheint. Ein Labyrinth aus polierten Gängen, die getäfelten Wände der Aufenthaltsräume, die eleganten und geheimnisvollen Damen, die an der Reling des Oberdecks lehnen, versunken in den Genuss ihrer Le Khédive-Zigaretten. Ein Duft, der sich für immer ins Gedächtnis prägen wird: Volutes.

Es ist eine Reise, die Yves Coueslant, einen der Gründer des Unternehmens, als Kind auf einem Überseedampfer von Marseille nach Saigon führte. Diese langen Schiffspassagen hinterließen in einer scharfsinnigen, zauberhaften Kindheit einen derart starken Eindruck, dass der Firmengeist der Marke noch heute von ihnen zeugt. Die Erinnerungen sind da, wir erzählen sie uns und wir stellen sie uns immer wieder vor, bis wir daraus eine olfaktorische Geschichte schreiben. In dieser Geschichte verschmelzen sämtliche Eindrücke: Es ist ein Wirbel aus Klängen, Farben, Düften, Menschen und Landschaften. An erster Stelle stehen das unendliche Meer und der Himmel, gefolgt von Häfen und Passagen mit verführerischen Namen wie Port Said, Suezkanal, Dschibuti, Colombo und Singapur… es sind Städte, die nach Abenteuer und Gewürzen riechen, wo man weiß gekleidet von Bord geht und in einer sagenumwobenen Atmosphäre auf Entdeckungsreise geht. Ebenso sagenumwoben ist der nach Öl und Teer riechende Maschinen- und Lagerraum im Schiffsrumpf sowie das Labyrinth der Korridore, die zu den gewachsten Kabinen und zu den holzverkleideten Salons führen. Vor allem aber dominiert das Leben an Bord, mit seinen Ritualen und den schönen Passagierinnen, welche der Reise einen noch raffinierteren Charme verleihen. 

Es ist eine Lanterna magica, die unvergessliche Bilder von Eleganz und Freiheit projiziert, in denen getanzt, geflirtet und geraucht wird, wo sich Musik, und Stimmen mit Maschinenlärm vermischen und sich die betörenden Gerüche von Zigarrenrauch und kostbaren Düften in konzentrischen Wellen aufbäumen. Was dieses Gemisch von Eindrücken dominiert und zu einem glatten, goldenen Anklang macht, ist der Duft von Rauch und Tabak. Es sind die Rauchfahnen, die aus den Schornsteinen des Überseedampfers wehen. Es ist Meeresschaum im Kielwasser. Es ist wehende Seide und Tüll. Es sind unzählige, kostbare Parfüms. Auf dem Schiff haben alle Gerüche ihren Ursprung und verflüchtigen sich wieder. Die schönste Komponente dieses Gemischs, die dank ihrer Bewegung und dank ihrer Düfte den Geist der Reise verkörpert, ist der Duft ägyptischer Zigaretten, der damals wie in ein modisches Accessoire getragen wurde.

Es ist ein wahnsinnig schicker, süßlicher Tabak, der nach Honig duftet und verhüllt, ohne dabei an Kraft zu verlieren und der weich wie ein Handschuh schöne Ecken und Kanten behält. Um all seine Aromen zu entwickeln, hat diptyque zusammen mit Fabrice Pellegrin, einem Liebhaber schöner Materialien, eine Tabakessenz kreiert, die intensiv, entschieden, mit einem Hauch Amsterdamer, Anklängen von Wachs, Honig und Trockenfrüchten besticht. Aus dieser Essenz ist der unvergleichlich „historische“ Tabakduft entstanden, an den man beim Rauch der Khedive-Zigaretten denkt und den man beim Anblick der bunten Zigarettenschachteln mit der Sphinx, Palmen und Turban zu riechen scheint. Volutes ist nicht strikt orientalisch, andererseits entbehrt es jeglicher Weichheit. Die Kopfnote beinhaltet frische Gewürzdüfte. Roter Pfeffer, Madagaskar-Pfeffer und Safran ermöglichen es der Kopfnote, ihre samtweiche Gegenwart beschwingt in den Vordergrund zu stellen. Die Herznote beinhaltet Anklänge von Heu und goldgelbem Honig. Als florale Note bestimmt die Iris die lederne Duftfacette, die an weiches, hauchdünnes Hirschleder erinnert. Dies ist die Verbindungsbrücke zwischen verschiedenen Zigaretten-Duftnoten und einem Parfum der Spitzenklasse. Aber unsere Geschichte spielt auf einem Schiff – daher erinnern immergrüne Pflanzen, Myrrhe und Tabak als leicht pechartige, schwarze Duftnoten an den Schiffsrumpf mit dem Maschinenraum, wie die Rauchnote einer Zigarette auch eine kaum wahrnehmbare Herbheit beinhaltet, die man dennoch einatmen möchte. Diese kleine, aber feine, vorsichtig dosierte dunkle Seite des Dufts trägt zu seiner Eleganz und zum Gesamtkonzept bei und wird von eleganten Damen und Herren gleichermaßen geschätzt. Volutes ist nicht nur ein sehr guter Tabakduft. Er hat Körper und Persönlichkeit. Er ist ein Kaleidoskop, das alle Facetten von fruchtig, über blumig, aromatisch und würzig beinhaltet, das seine Reichhaltigkeit entfesselt und die Basisnote akzentuiert. Durch eine gänzlich neue Verarbeitung behalten Harzextrakte wie Styrax, Opoponax, Benzoe und Gummi ihre olfaktorische Kraft. Sie runden diesen Tabakduft hervorragend warm ab; sie geben ihm eine unerwartete Tiefe und erweitern auf köstliche Art und Weise seinen deutlichen Anklang.

Duftkomposition:

  • Kopfnote: Trockenfrüchte, Rosa Pfeffer, Schwarzer Pfeffer, Safran
  • Herznote: Bienenwachs, Heu, Honig, Iris, Immortelle (Italienische Strohblume)
  • Basisnote: Myrrhe, Styraxharz, Opoponax, Benzoeharz
Zusätzliche Details
Share:
Cookies helfen dabei Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK