+43 1 952 15 61 | concierge@boulesse.com
Boulesse Logo For the finer things in life
Kostenloser Versand ab € 400!
Stöbern nach:

Diptyque
L'Eau du Trente-Quatre

€110.00

(inkl. 20% MwSt.)

Ein anderer Blick auf die Boutique in bd Saint-Germain, gerade in dem Moment, in dem die Zeit sich ändert und die grünsten Noten den Schritt mit den wärmsten und sinnlichsten 34 boulevard saint germain Düften aufnehmen.

Zunächst unmerklich, dann vollzieht sich in der Boutique ein Stimmungswechsel. Sie besitzt fortan eine Aura an Unbekümmertheit, das die schönen Tage ankündigt. Die Natur scheint in jedem tiefen Inneren der Schubläden und Regale zu erblühen.

L’Eau du trente-quatre, eau de toilette mit der atypischen Frische bietet eine neue olfaktorische Sichtweise auf diese ikonische Linie.

Am Anfang war die 34…Das war vor knapp zwei Jahren. diptyque beschloss die Nummer 34, bd Saint-Germain, seine legendäre Pariser Adresse, in einen Flakon zu füllen. Eine verrückte, gewagte Idee sensibler Träumer, die doch mit beiden Beinen auf dem Boden stehen…eine abenteuerliche Verbindung von Gefühlserinnerungen und Hochtechnologie. Zur Verwirklichung seines Projekts engagiert diptyque Givaudan SA, den Schweizer Dufthersteller, um Scent Treks herzustellen. Scen Treks sind Erfassungen von Blumendüften, die in der Natur vorkommen, um diese identisch wieder zu geben. Die Methode sollte auf 34, bd Saint-Germain angewandt werden: ein einfaches Prozess, die Seele dieses Ortes zu erfassen. Leicht gesagt!

Das ist L’EAU DU TRENTE-QUATRE. Eau – eine diskrete Andeutung auf den allerersten Duft des Hauses: das Eau de diptyque – raffiniert und leicht zugleich. In der Tat eine neckische Interpretation, eine Abbildung eines anderen Blicks auf die Boutique in bd Saint-Germain, just in dem Moment, in dem die Jahreszeit sich ändert und die grünsten Noten den Schritt mit den wärmsten und sinnlichsten Düften aufnehmen, die man von dem 34 boulevard saint germain kennt. „Männer und Frauen, jung und alt werden sich darin wiedererkennen. Dieses Mal spielen aromatische Noten wie Rosmarin, Gewürznelke und Schwarze Johannisbeere ihre leise Partitur. Dank der Zitrusfrüchte ist L’EAU DU TRENTE-QUATRE beruhigend und zeitlos“ - meint Olivier Pescheux.

Von Anfang an verleiht ein Anflug von Bitterorange, Verbene, Zitrone, Grapefruit, Lavendel, gewürzt mit einem Hauch Muskatnuss, Wacholderbeeren und Zimtbaumblätter dem Duft eine verspielte Frische, getragen vom grünen Akkord des von Philosykos entlehnten Birkenblattes. Das Herz entfaltet sich um ägyptische Geranie und sinnliche Tuberose auf einem Fond aus Virginia-Zeder, Patschuli, einer Spitze Weihrauch und spanischer Zistrose. Schließlich verleiht strahlender Moschus dieser schönen Balance noch die entsprechende Sanftheit und Sinnlichkeit.

Diese Neuerscheinung wird in einem Etui präsentiert, deren Ecken mit dem prätorianischen Motiv in grau-rosa verziert sind. Das Motiv erinnert an die Stoffe, die diptyque ursprünglich hergestellt hatte und fügt sich perfekt in die Familie 34 boulevard saint germain ein: gleicher ovaler Flakon, dessen Linie von berühmten Etiketten des Hauses herrührt, der gleiche großzügige Docht mitten im Flakon aus transparentem Glas und die gleiche gravierte Kappe über der Adresse der legendären Boutique. Mit einem kleinen Unterschied: der Flakon des L’EAU DU TRENTE-QUATRE ist weiß mit einem Konfektionssiegel aus schwarzer Tinte.

Zusätzliche Details
Share:
Cookies helfen dabei Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren OK